Artikel

Zur Schulung nach draußen

Den schulfreien Donnerstag nutzten 10 jugendliche, ehrenamtliche MitarbeiterInnen der evangelischen Jugend Vlotho für einen etwas ungewöhnlichen Schulungsausflug. Gemeinsam mit Jugenreferent Michael Kirchner und Lennart Witter fuhren sie in den Ith (Niedersachsen) um dort am Felsen zu klettern und zu sichern. Ziel war es, Grundtechniken für das Sichern am Kletterseil zu trainieren. Diese Kenntnisse können dann auch bei verschiedenen Aktionen für Kinder- und Jugendgruppen oder für Aktionen bei Gemeindeveranstaltungen wie Baumklettern, Kistenkletter oder Abseilaktionen angewendet werden. 

Nach einer Einführung und ersten Versuchen am „Probierstein“ wurde dann abwechelnd geklettert und gesichert. Bis zu 25 Meter ging es in die Höhe und anschließend wieder hinab, das braucht auch Mut und Vertrauen, an beiden Enden des Seils.

Dank des guten Wetters war es für die Teilnehmenden ein schöner Kletterausflug, bei dem so einiges gelernt werden konnte, damit noch viele Kinder und Jugendlichen in unseren Gemeinden schöne und sichere Aktionen am Seil erleben können.

Ein neues Jahr!

Wir begrüßen 2024 und wünschen allen ein gutes, freudiges, gesegnetes Neues Jahr!

"Bei allem was ihr tut, lasst euch von der LIEBE leiten." - Jahreslosung 2024

Vielleicht ist genau das der Ansatz und die Perspektive für 2024 und eine Option für jede und jeden von uns, Krisen und Sorgen zu bewältigen und unser Leben positiv zu gestalten.

Lasst es uns gemeinsam ausprobieren und erleben wie es funktioniert - Hallelujah

Social Media