Artikel

Volles Haus bei der ChurchNight für Jugendliche in Lohfeld

In der Lohfelder Kirche wurde es dann doch etwas voller, da mehr Besucher*innen zur ChurchNight kamen, als erwartet. Gemeinsam mit der Band Believe_in und Jugendlichen aus fast allen Portaner Kirchengemeinden wurde in der Kirche (mit Maske) Jugendgottesdienst gefeiert, bevor es wieder an die frische Luft ging.

Der restliche Abend fand dann draußen statt. Die Kirche und die Wiese vorm Gemeindehaus waren bunt beleuchtet. Es gab frisch gebackene Pizza, eine Selfie-Station, eine Hüpfburg, zwei Lagerfeuer mit Marshmellows, das Buzzerspiel für Lauffreudige und die Möglichkeit seine Sorgen zu "verbrennen" oder seine Wünsche aufzuschreiben.

Mit dem Segen und zwei weiteren Liedern der Band klang der Abend aus.

Die ChurchNight war sehr gut besucht und wurde von den Mitwirkenden und den Besuchern*innen als tolles Highlight empfunden.

Text: Michael Kirchner

Fotos: Ralph Düspohl

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media