Artikel

"TANKE-Abende" - JESUS HOUSE in Werste

Vom 15.-17.9.2020 trafen sich bis zu 40 junge Ehrenamtliche um "Auf zu Tanken". Ein atmosphärisch wunderbarer Raum, ausgestattet vom Technik-Team rund um Enno. Musikalische Darbietungen von Finn & Dario (ohne Mitsingen). Eine tolle Moderation von Niklas. Ein um eine Antwort nie verlegener und in seiner Aussage sehr klarer Lucas Liebske aus Hofgeismar. Im Anschluss der Genuß von Bratwurst & fritz im Vorhof der Kirche bei wunderschönem Spätsommer-Wetter.

Rundum eine super Sache - das war die Aussage vieler Teilnehmenden an jedem Abend. Sich endlich mal wieder mit mehreren treffen zu können, gemeinsam in der Bibel zu lesen, sich über die Inhalte in Kleingruppen (mit Mindestabstand) auszutauschen und den interessanten Impulsen des Referenten zu lauschen, war eine langersehnte, große Freude.

Am Dienstag ging es um "Die Ehebrecherin". Jesus lässt sich nicht in die Falle locken und gibt die Frage der Pharisäer an sie selbst zurück. "Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein." ist auch in vielen aktuellen Gesellschaftsthemen ein spannender, herausfordernder Satz.

Am Mittwoch hörten wir über "Die Stillung des Sturms" von der Angst der Jünger und ihren Zweifeln. Ein Lehrstück für jede/n von uns - wie tief geht unser eigenes Vertrauen zu Jesus?

Am Donnerstag staunten wir über "Die Speisung der 5000" und dem großen, unbegrenzten Segen Jesu - er macht uns dauerhaft satt und unser Glaube findet bei ihm stetig verläßlich Nahrung.

Mit einer heißen Bratwurst oder einem Gemüsespieß und einer fritz-Kola ließ sich bei untergehender Sonne wunderbar der Abend reflektieren und alles mögliche andere bequatschen. Zeit mit Gott und Zeit miteinander - herrlich!

Diakonisches Jahr - jetzt fix bewerben!

Freie Stelle für alle Regionen im Kirchenkreis

HIER findest du die Ausschreibung!

Hygienekonzept

HIER findest du unser aktuelles Hygienekonzept für alle Angebote in den Sommerferien 2020!

Social Media