Artikel

Lernende Gemeinschaft - BEACON

Jetzt gibt es das Projekt "Lernende Gemeinschaft" schon eine ganze Zeit und es gab ein weiteres Treffen mit allen beteiligten Projektgruppen aus ganz Deutschland im März in Frankfurt am Main.

Es war ein intensives, spannendes, lohnendes, bewegendes, aktives Wochenende mit viel Input, geistlichen Impulsen, regen Austausch innerhalb der eigenen Gruppen und mit vielen anderen Teilnehmenden.

Wir haben weitere und zum Teil neue Schritte für das Projekt "BEACON" entwickelt und gehen mit Power und Perspektive fröhlich weiter.

O-Töne vom Wochenende:

"Die 3. Session war für mich ..."

... sehr inspirierend und bildend in Bezug auf beziehungsorientierte Arbeit (Finn).

... ein toller Austausch mit anderen jungen Leuten aus dem viele neue Ideen und Visionen entstanden sind (Lisa).

... motivierend, viel Neues in der Jugendarbeit weiterzugeben (David).

... die Möglichkeit, über Beziehungen zu lernen und sie zu leben (Johanna).

Fotos: Jugendreferat

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media