Artikel

Kinderbibeltag in Veltheim

Strahlender Sonnenschein, tolle Aktionen, eine wunderbar kühle Kirche, viele Leckereien - ein schöner Samstag Nachmittag mit vielen KU3-Kindern rund um die alte Kirche in Veltheim.

Petrus der Fels - das war das Thema für den Samstag und gleichzeitig das Thema für den anschließenden Familien-Openair-Gottesdienst am Sonntag. Die Kinder gestalteten Steine, bastelten farbenfrohe Armbänder, spielten, tobten und erfuhren in der Kirche vom Team rund um Pfr. Armin Backer und Sven Jacobsen viel über diesen Petrus und seine Geschichte mit Gott. Am Sonntag unterstützte dann noch ein Posaunenchor am Vormittag und bei gut gefüllten Bänken und Stühlen und herrlichem Sonnenschein, erlebten wir gemeinsam einen tollen Gottesdienst, in dem die KU3-Kinder für ihre jetzt abgeschlossene KU3-Zeit ein schöne, bunte Auszeichnung erhielten. Nach dem Gottesdienst gab es noch Zeit zum Spielen, Klönen und eine leckere Wurst im Brötchen.

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media