Artikel

Impuls zur Jahreslosung 2017

"Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." (Hesekiel 36,26)

Welche schlechten Angewohnheiten wirst du einfach nicht los? Die eigenen Schattenseiten zu erkennen und sich selbst zu verändern, gehört zu den größten Lebensherausforderungen. Häufig scheitern wir daran und es bleibt bei guten Vorsätzen.

Aber Gott macht uns Mut: Veränderung ist möglich! Er will uns dabei helfen und uns "ein neues Herz" schenken. Und wir brauchen solche Menschen, die sich von Gottes Geist der Liebe leiten lassen, die Frieden und Gerechtigkeit in diese Welt bringen.

Wir in der Ev. Jugend im Kirchenkreis Vlotho wollen ein Teil dieser Bewegung sein. Die Jahreslosung ruft uns auf zur Reformation der Herzen! Sei mit uns unterwegs und erlebe, was Gott dir Neues für dein Leben schenkt!

Wir wünschen euch allen ein tolles, gesegnetes und - immer wieder - neues Reformationsjubiläums-Jahr 2017!

Jugendreferent Christian Wellensiek, für das Team der Hauptamtlichen

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media