Artikel

Ferienspiele in Vlotho (26.-30.7.21)

Mit einem bunten Programm sorgten die Ferienspiele am Gemeindehaus Uffeln für Spaß und Abwechslung.

Über 20 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 11 Jahren freuten sich sichtlich, dass das Urlaubsspektakel endlich wieder begonnen hatte. Und durch das gut vorbereitete Corona-Schutzkonzept waren die Ferienspiele auch unter fast normalen Bedingungen möglich.

Für berufstätige Eltern eine gern genutzte Entlastung bei der Betreuung des Nachwuchses, für die Mädchen und Jungen aus der Umgebung ein wahres Vergnügen. Es wurden Leuchttürme, Flugzeuge, kleine Korkboote, Schlüsselanhänger und Laternen gebastelt. Neben den vielen Bastelaktionen wurden Wasserschlachten ausgefochten, Schiffe geentert und mit spannenden Erzählungen Rätsel gelöst. Doch auch das warme Essen und leckeres Fruchtzwergeeis aus der Kombüse durfte nicht fehlen. Und bei so guter Verpflegung war auch ausreichend Kraft für jede Menge Spiele in der Gruppe.

Es hat den Kindern sehr viel Freude bereitet und alle wollen bei den nächsten Ferienspielen wieder mit dabei sein!

Text & Bilder: Annemarie Coring 07-2021

Hygienekonzept

HIER findest du unser aktuelles Hygienekonzept!

Social Media