Artikel

Fahrradselbsthilfewerkstatt sucht Unterstützer!

Ende August wurde im Ev. Kinder- und Jugendzentrum eine Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt für Jugendliche und junge Geflüchtete eröffnet. In der Zeit von 16:00 – 19:00 Uhr kann nun dienstags immer jeder vorbei kommen, der Probleme mit seinem Fahrrad hat. In der Werkstatt findet man alles, was zum Reparieren, Reinigen und Aufmotzen gebraucht wird. Es ist aber auch ein Treffpunkt, wo jeder dem anderen hilft.

Wer möchte noch mitarbeiten?

Außerdem holen wir gerne Fahrräder ab, die in der Garage liegen und nicht mehr gebraucht werden. In unserer Werkstatt werden sie instand gesetzt um sie an Menschen weiter zu geben, die dringend ein Fahrrad brauchen.

Ansprechpartner:

Michael Kirchner (01577 / 4323593)

Sylke Cremer (05733 / 871153)

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media