Artikel

Erstes großes Treffen im neuen Jugendreferat

"Willkommen Zuhause!" - ein toller Abend im neuen Jugendreferat am vergangenen Samstag!

Eingeladen waren alle in der Arbeit mit Kindern & Jugendlichen ehrenamtlich Mitarbeitenden zu einem ganz besonderen Abend.

Es konnte sich jede/r in Ruhe die neuen Räumlichkeiten in der Elisabethstr. 7 in Bad Oeynhausen anschauen. Es stellte sich die "Lernende Gemeinschaft" mit dem Projekt "Beacon" vor und es gab das juenger-BBQ Teil 2 mit super leckeren Burgern. Aber der Reihe nach ...

... mit dem Umzug wollte sich das Jugendreferat besonders den Ehrenamtlichen vorstellen, weil es sich als Mittel- & Treffpunkt für alle Mitarbeitenden versteht. So war es nur selbstverständlich zu einem feinen Abend in das neue Gebäude einzuladen, Gemeinschaft zu haben und alles zu zeigen & zu erläutern.

... mit der "Lernenden Gemeinschaft" stellte sich offiziell ein Projekt vor, dass von Ehrenamtlichen (Dauer 2 Jahre) für Ehrenamtliche wirken soll. Die LG besteht aus: Johanna Schmidtsdorff (Leitung), Lisa Lübcke, Dario Friedrichsmeier, David Stade, Finn Hinzmann (Leitung) und Sven Jacobsen (Koordinator vom Jugendreferat). Eingebunden über das Amt für Jugendarbeit in Westfalen ist unsere Gruppe ein Teil eines deutschlandweiten Projekts, um die Beteiligung von Ehrenamtlichen in unserer Arbeit zu stärken, zu forcieren und zu initiieren. Für den im Erdgeschoss des neuen Jugendreferats (ehemaliges Gebäude der Diakonie) entstehenden Jugendbereich machte die LG Werbung - dieses Projekt heißt "Beacon" und bietet allen Interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserem Kirchenkreis vielfältige Beteiligungsformen. Mehr dazu unter: www.jugendreferat-vlotho.de/beacon

... mit dem "juenger-BBQ" sagt das Jugendreferat jedes Jahr "DANKESCHÖN" bei den vielen, tollen Ehrenamtlichen und weil das zu Beginn des Jahres nur online ging, gab es nun den "Teil 2". Ein Foodtruck, der uns super leckere Burger und Pommes brachte, machte den Abend kulinarisch besonders - ob groß, ob scharf, ob vegetarisch - für jeden Geschmack war etwas Hervorragendes dabei.

Es war ein Abend mit viel Austausch, super Stimmung, Mitmachaktionen, leckerem Essen, alkoholfreien Cocktails, Gesang, Gebet & einem großen DANKESCHÖN für alle Ehrenamtlichen!

Und das Beste am neuen Jugendreferat: Auch nach Mitternacht konnte ungestört die letzte Quasselrunde auf den bequemen, neuen Hockern genossen werden.

Text & Fotos: Ev. Jugendreferant im KK Vlotho

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media