Artikel

Ein totaler Saftladen

In den Herbstferien wurde im EKJZ wieder fleißig Apfelsaft gekeltert. Einige Vlothoer Familien luden die Kinder des Apfelsaftprojektes in ihre Obstgärten ein. Dort wurden bei sonnigem Wetter Äpfel gepflückt. Im EKJZ angekommen erlebten die Kinder in unterschiedlichen Stationen, wie aus den Äpfeln der Saft herausgepresst wird. Außerdem wurde Gelee und Apfelmus gekocht und Waffeln und Apfelkuchen gebacken. Jeder konnte Apfelsaft und Gelee mit nach Hause nehmen. Der restliche Apfelsaft wurde eingefroren. Im Winter können die Kinder ihn als Punsch trinken.

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media