Artikel

Reparieren jeden Dienstag Fahrräder in der EKJZ-Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt: Friedel Valdorf, Justus Scherfeld, Jan Allersmeier, Leandro Zinn (v.l.n.r.)

Die EKJZ-Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt geht in die Sommerpause

Die Sommerferien sind angebrochen und das Team der Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt braucht auch mal Ferien. Wir machen Sommerpause und sind ab dem 4. September wieder zur gewohnten Öffnungszeit (Dienstags von 16-19 Uhr) frisch und motiviert für euch und eure kaputten Fahrräder da! Für Fahrradspenden und Notfälle könnt ihr euch natürich immer gerne an Jan Allersmeier wenden (Tel.: 0178 6200686).

Pfingsten 2024

Das Pfingstfest ist ein kirchliches Fest, das ein wenig untergeht zwischen den großen Festen Weihnachten und Ostern. Wenn wir die Pfingstgeschichte in der Bibel lesen, dann entdecken wir: Pfingsten erzählt davon, was „geht“, wenn Gottes Geist unser Leben berührt. Da werden aus Angsthasen mutige Jesusnachfolger, aus Nixblickern werden Menschen, die plötzlich verstehen, um was es im Glauben an Jesus geht. Und darum kommt es darauf an, dass es heute in unserem Leben Pfingsten wird: Dass Gottes Geist unser Herz berührt. Dann „geht was“ in unserem Leben und unserem Glauben! Lies dazu im Neuen Testatment in der Apostelgeschichte das 2. Kapitel

Lesen

Social Media