Angebote für Geflüchtete

Angebote mit Geflüchteten

Ansprechpartnerin ist Jugendreferentin Sylke Cremer

Unsere Angebote sind offen für geflüchtete junge Menschen!

Sie sind uns als Teilnehmende und Mitarbeitende willkommen:

Sei es z.B. bei der Fahrradselbsthilfewerkstatt, beim Interkulturellen Kinder- und Jugendtreff jeden Freitag im EKJZ Valdorf oder auch bei allen anderen Angeboten.

"Insbesondere in der kirchlichen Arbeit können Menschen mit einer Fluchtgeschichte Heimat und Zuspruch finden. Außerdem bereichern sie unsere Angebote. Ich möchte zu einer integrativen und inklusiven Haltung einladen. Gerne erzähle ich von meinen Erfahrungen im Kontext der Arbeit mit Geflüchteten." (Sylke Cremer)

 


Integrationsprojekt mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Interkultureller Kinder- und Jugendtreff

Freitags, 16.15-19.00 Uhr im EKJZ

Interkultureller Kinderzirkus

Unter der Rubrik Ferienspiele sind unsere beiden Zirkusprojekte im EKJZ in den Osterferien und in den Sommerferien mit allen Informationen und der Online-Anmeldung zu finden.

Der Kinderzirkus wird von JUGEND HILFT unterstützt.

Eines der 100 Förderpakete, die Westfalen Weser Energie an Initiativen und Institutionen in der Region vergab, hat das Ev. Kinder- und Jugendzentrum Valdorf für die Umsetzung seines Projektes „Zirkus Kunterbunt“ erhalten. Mit dem Projekt „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ unterstützt der kommunale Energiedienstleister bürgerschaftliches Engagement in seinem Netzgebiet. Insbesondere neue Projektideen mit Vorbildcharakter werden ausgezeichnet.


Come together - تعال سويا – Interkulturelles Musikprojekt

Gemeinsam Musik machen mit dem Cajon, der großartigen Kiste mit Schlagzeug–Sound

Die Cajon ist ein Kasten, auf dem man sich zum Spielen einfach draufsetzt. Durch verschiedene Anschläge kann jeder schlagzeugartige Klänge erzeugen. Das macht richtig viel Spaß. Von daher ist das Cajonspielen der ideale Einstieg für rhythmusinteressierte Kinder und Jugendliche. Das Projekt findet in Kooperation mit dem Stadtjugendring Vlotho statt wird durchgeführt und betreut von dem Musikpädagogen Jens-Henning Gläsker.

So kannst du dabei sein:

Workshop: Cajon – Bau und Spielen

Freitag, 28.06.2019 in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr (Akkuschrauber bitte mitbringen!)

Workshop: Cajon – Rhythmen zu bekannten Songs – Erlernen von Anschlägen

Montag, 26.08.2019 in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr

Workshop: Cajon – Spielen mit anderen Musikern und Sängern

(Termin wird noch bekannt gegeben)

Probe und Auftritt beim Weltkindertag in Vlotho im September 2019

Wer seine selbstgebaute Cajon erwerben möchte, kann das für 30,- Euro tun.

 

Kosten für das gesamte Projekt: 10,00 Euro

Ort: Die Workshops finden im EKJZ statt.

Aufführungsort: Weltkindertag Vlotho in der Innenstadt

Leitung und Information:  Sylke Cremer (Tel: 01512 / 2203183)

Anmeldung: Der Online-Anmeldelink folgt zu einem späteren Zeitpunkt.


Impressionen:

 

Angebote für Geflüchtete

Jugendreferentin Sylke Cremer

Beauftragte zur Koordination von Angeboten mit Geflüchteten

E-Mail: sylke.cremer(at)jugendreferat-vlotho.de

Telefon: 05733 / 87115-3