EKJZ Rockt 2018

Beim 6. "EKJZ Rockt" wackeln die Wände!

Am 02. November fand das sechste Mal „EKJZ Rockt“ statt. Und wie es in diesem Jahr mal wieder gerockt hat! Es war laut, es war warm und die Stimmung einfach nur super.

Monate vorher wurde jedoch schon das Ehrenamtlichen-Team, rund um das EKJZ-Rockt-Event, sehr fleißig. Denn ohne Musik und Gäste kein Event. Also mussten Bands organisiert, Flyer gestaltet und reichlich Werbung gemacht werden. Richtig viel zu tun gab es dann die Tage direkt vor der Veranstaltung. Denn die gesamte Bühne und die Technik, von Licht bis Ton, musste von Null mitten im Jugendzentrum aufgebaut werden. Denn nur so können, wo sonst gemütlich im Sofa Jugendliche sitzen, plötzlich Bands auf der Bühne stehen. All das ermöglicht durch zahlreiche Helfer und Helferinnen aus der evangelischen Jugendarbeit in Vlotho.

Dann kam der große Abend. Die Bands reisten aus Vlotho, Löhne und Dortmund mit Instrumenten, Noten, Songtexten und jeder Menge Bock an. Vor dem Einlass der Gäste wurde der Soundcheck durchgeführt, damit zum Auftritt hin nichts schief läuft. Dann ging es endlich um 19:30 Uhr los. „Die Lieben Löwen“, „Burn Thes Lies“ und „The Red Circle“ alle wollten sie nur noch loslegen. Und die einzelnen Stücke wurden klasse. Dabei machten die Musiker auf dem Rockkonzert nicht nur gute Musik, sonder auch eine grandiose Bühnenshow. Diese war so super, dass man die Laien auf der EKJZ-Bühne von den Profis der ganz großen Bühnen im Showgeschäft nicht mehr zu unterscheiden vermochte. 

Bei dieser guten Stimmung wurden die Gäste natürlich auch mal hungrig und durstig. Was kein Problem war, denn die Ehrenamtlichen hatten für alles vorgesorgt. Es gab reichlich zu trinken und für das leibliche Wohl wurden Hot Dogs, Crepes und Laugengebäck zu Jugend gemäßen Preisen verkauft. 

Allen Helfern und Helferinnen ist klar: EKJZ Rockt Vol. 7 darf im Jahr 2019 nicht fehlen!

Hier geht's zu unseren beiden großen Offenen Treffs:

Hol dir den Whatsapp-Adventskalender: