Artikel

Rückblick: Reit-Freizeit für Mädchen auf dem Spiekerhof

created by Bärbel Meyer

„Ich war schon so oft hier, ich fühle mich fast wie Zuhause“, schwärmt Pia-Charlotte von der Reitfreizeit auf dem Spiekerhof in Borgholzhausen. Sie ist eines von 32 Mädchen, die an dem langen Wochenende über Himmelfahrt an der vom Fo(u)r C. - Jugendtreff Nord angebotenen Freizeit für Mädchen im Alter von 8 – 12 Jahren teilgenommen haben.

Ein abwechslungsreiches Programm durften die Kinder auf dem Spiekerhof erleben. Natürlich standen Reitunterricht, Ponypflege. Voltigieren und kleinere Ausritte in die Umgebung im Mittelpunkt der Aktivitäten. Für Mitarbeiterin Ann-Kathrin Grüttner ist dabei ganz wichtig, dass das Angebot auf dem Spiekerhof die Bedürfnisse der Anfänger ebenso berücksichtigt wie die der Fortgeschrittenen. Aber auch gemeinsame Aktionen wie ein Lagerfeuer mit Stockbrotbacken oder kreative Elemente wie die Herstellung von Paillettenherzen durften natürlich nicht fehlen.

"Es freut mich immer zu sehen, mit was für einer Begeisterung die Mädchen hier bei der Sache sind", findet Jugendreferentin Bärbel Meyer, die seit Jahren die Freizeit leitet. Zudem bot das großzügige Gelände des Spiekerhofes bei herrlichem Sonnenwetter für die freie Zeit noch viel mehr, denn neben den Ponys bevölkern auch Hunde, Katzen, Kaninchen, Hühner und Kanarienvögel den Hof. „Das Gelände ist so weitläufig und wir dürfen überall hingehen. Außerdem sind die Tiere toll und ich habe auch ein Lieblingspony“, ergänzt Nele, die schon im vergangenen Jahr mit von der Partie war.

Eine Neuauflage der Freizeit ist für das nächste Jahr über Himmelfahrt schon fest eingeplant. Anmeldungen dafür nimmt das Ev. Jugendreferat in Vlotho ab Dezember 2018 entgegen.

Hier geht's zu unseren beiden großen Offenen Treffs:

Social Media


Was geht ab in der Jugendarbeit?

Zeig es uns und poste ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag #juengervlotho :-)