Artikel

Fahrradselbsthilfewerkstatt sucht Unterstützer!

Wer kann uns helfen, Fahrräder zu reparieren? Wir suchen Jugendliche, Väter, Mütter, Omas, Opas und alle Menschen, die uns gerne ehrenamtlich beim Schrauben unterstützen würden.

Ende August wurde im Ev. Kinder- und Jugendzentrum eine Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt für Jugendliche und junge Geflüchtete eröffnet. In der Zeit von 16:00 – 19:00 Uhr kann nun dienstags immer jeder vorbei kommen, der Probleme mit seinem Fahrrad hat. In der Werkstatt findet man alles, was zum Reparieren, Reinigen und Aufmotzen gebraucht wird. Es ist aber auch ein Treffpunkt, wo jeder dem anderen hilft.

Wer möchte noch mitarbeiten?

Außerdem holen wir gerne Fahrräder ab, die in der Garage liegen und nicht mehr gebraucht werden. In unserer Werkstatt werden sie instand gesetzt um sie an Menschen weiter zu geben, die dringend ein Fahrrad brauchen.

Ansprechpartner:

Michael Kirchner (01577 / 4323593)

Sylke Cremer (05733 / 871153)

Social Media

Facebook:


Instagram&Snapchat

Was geht ab in der Jugendarbeit?

Zeig es uns und poste ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag #juengervlotho :-)