Artikel

Ab ins Märchenland - Rückblick auf die Ferienspiele in Gohfeld

„Der Besuch bei Hänsel und Gretel war klasse!“, freuen sich Lena und Alessa und präsentieren stolz ihre selbst gebauten Hexenhäuschen, die sie mühevoll aus vielen Keksen, Gummibärchen und Pfefferminztalern gezaubert haben . Sie gehören zu den 15 Kindern, die in der letzten Ferienwoche an dem Ferienspiel- Abenteuer „Auf den Spuren der Gebrüder Grimm“ der Ev. Jugend Gohfeld teilgenommen haben.

Angeboten wurden die Ferienspiele für Kinder im Alter von 7- 11 Jahren von der Ev. Jugend Gohfeld in Kooperation mit dem Jugendreferat Vlotho.

An jedem Tag konnten die vielen Märchenfans eine neue Geschichte entdecken. Dazu gehörten neben Sterntaler und Rotkäppchen, natürlich auch Schneewittchen und die sieben Zwerge. Dabei stellten sich die Kinder den Herausforderungen eines Märchenparcours, gestalteten Taschen für Sterntalers neuen Schatz, stellten sich als Rotkäppchen dem bösen Wolf und erholten sich anschließend bei einem gemeinsamen Mittagessen.

Höhepunkt der Ferienspiele war eine spannende Schatzsuche, bei der sich die Teilnehmenden gemeinsam auf die Suche nach den verschwundenen Märchenschätzen machten.

„Es ist supe,r mit wie viel Begeisterung die Kinder hier dabei sind, sich auf die verschiedenen Angebote einlassen und überall ihre eigenen Ideen mit einbringen“, freut sich Jugendreferentin Anna Schwarze.

Am Ende waren sich alle einig, dass die Tage wieder viel zu schnell vorbei gegangen sind.

Social Media

Facebook:


Instagram&Snapchat

Was geht ab in der Jugendarbeit?

Zeig es uns und poste ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag #juengervlotho :-)